Neuer Klimawandel-Topberater des UN-Generalsekretärs kommt vom WWF

Freitag, 13.02.2015 12:45

Der Weltklimarat IPCC wurde 1988 von der UNO sowie der Weltmeteorologie-Behörde (WMO) ins Leben gerufen. Aufgabe sollte ursprünglich die unparteiische Aufarbeitung der Klimaliteratur sein. Allerdings “vergaß” der IPCC schnell seine ihm zugedachte Schiedsrichtertätigkeit und entwickelte sich zu einem Sprachrohr und Druckinstrument des Klimaalarms. Vor einigen Jahren deckte die kanadische Journalistin Donna Laframboise in diesem Zusammenhang eine enge Verflechtung des IPCC mit Umweltaktivistenorganisationen wie etwa dem WWF auf.

Artikel lesen: EIKE

Wie immer bei EIKE – sehr lesenswert und aufschlußreich!

Gorbatschow: USA Fieber der Welt

27.09.2014

Nach Obamas Ebola – Russland Vergleich: Gorbatschow wies die Kritik an Russland scharf zurück – und bezeichnete seinerseits die USA als „Fieber der Welt“.

Der frühere Sowjetpräsident Michail Gorbatschow verurteilte die USA am Freitag als „Fieber der Welt“. Damit reagierte er auf eine Attacke Obamas am Mittwoch vor den Vereinten Nationen. Der US-Präsident hatte in seiner Rede von den größten internationalen Gefahren gesprochen – und dabei Russland und Ebola in einem Satz erwähnt.

Daraufhin erwiderte der frühere Sowjetpräsident nun: „Es gibt nur ein wesentliches Fieber auf der Welt – die USA und ihren Führungsanspruch.“ Dem russischen Radiosender RSN sagte er, „das ist kein politischer Dialog, sondern eine Beschimpfung“.

Zwar gebe es keinen…

Weiter: MMnews

Lawrow: Russland für Völkerrecht und gegen Doppelmoral in Ukraine-Krise

 

posted by diwini

Sergej Lawrow

RIA NovostiSergej LawrowLawrow: Russland für Völkerrecht und gegen Doppelmoral in Ukraine-Krise

18:16 27/08/2014 Russland setzt sich laut Außenminister Sergej Lawrow für das Völkerrecht und gegen eine Doppelmoral in internationalen Angelegenheiten ein.>>