Die Russen kommen wieder!

bumi bahagia / Glückliche Erde

Ja, tatsächlich, die Russen kommen wieder, und zwar zurück in ihre Heimat.
Im vergangenen Jahr sind laut amtlicher Statistik fast 150.000 Russen in die Russische Föderation zurückgekehrt – davon jeder fünfte aus der EU, also ca. 30.000.
Ein gewichtiger Anteil davon sind die sog. Spätaussiedler, also Rußlanddeutsche, die erst in den 1990er Jahren nach Deutschland umgesiedelt waren.
Die meisten von ihnen waren hierzulande von Anbeginn von der Bevölkerung nur als „die Russen“ angesehen worden, obwohl sie doch alle für die damalige Ausreise hatten ihre deutschen Vorfahren nachweisen müssen.
Hier angekommen, wurden mangelnde Sprachfertigkeiten für viele zum Hemmschuh; aber auch Zurückhaltung und Bescheidenheit – vormals deutsche Tugenden – wurden ihnen nicht vergolten, sondern ausgenutzt.
So schlossen sie sich denn enger in den schnell wachsenden Ghettos weniger Städte zusammen – dort ist noch völkischer Zusammenhalt zu beobachten, wie er einst für Deutschland charakteristisch war.
Aber lesen wir doch, was uns die Autoren…

Ursprünglichen Post anzeigen 1.847 weitere Wörter

Meckersozis

Hessenhenker - der Galgenhumor-Blog

In der OP-online wird ein Artikel beworben, in dem es um das geschlossen Flüchtlingscamp Cappel geht.
Das Camp soll nun als Feuerwehrausbildungsstätte dienen.
Das hab ich ganz harmlos kommentiert:
Rainer Wiegand Mein Vorschlag, die Unterkunft einfach für Binnenflüchtlinge (Obdachlose) weiter zu betreiben, war wohl einigen feinen SPD-wählenden Anwohnern unangenehm? 😡

 · Antworten · 

9

 · 18 Std.

Dirk Wehner Alter … dieses „Aber für die deutschen Obdachlosen tut keiner was“-Argument immer. In Marburg gibt es (und gab es auch bevor die Flüchtenden-Situation so eskaliert ist) bereits so viele Möglichkeiten und Anlaufstellen. Damit ist eigentlich klar dass sich die Leute, die das Argument aufführen, eigentlich überhaupt nicht damit befassen. (2 Minuten Google reichen!)
Im Umkehrschluss muss ich also davon ausgehen dass sich diejenigen Personen auch null mit den Obdachlosen beschäftigt haben, bevor die Flüchtenden zum Thema wurden. Das Thema „Obdachlose“ wird nur dann schnell hervorgekramt, wenn einen mal…

Ursprünglichen Post anzeigen 295 weitere Wörter

Ursula Haverbeck: aktuelle Informationen im Juni 2017

deutschelobby

Einlassung zu dem Berufungsverfahren, 08.06.2017 im Landgericht Detmold

Betr.: Aktenzeichen 25 Ns-21 Js 814/16 – 44/17

Wie aus der Ladung zum 08. Juni 2017 ersichtlich ist, handelt es sich immer noch um meine Strafsache wegen Volksverhetzung – Grund Ihrer Anklage -, welche sich auf meinen Brief an den Detmolder Bürgermeister bezieht.

Ich bin nach wie vor der gleichen Meinung, wie bereits im Amtsgerichtsverfahren ausgeführt, was ich jetzt noch einmal wiederholen möchte.

I.

Es handelt sich bei diesem Verfahren nicht um einen Strafprozeß im Sinne von Rechtsstaatlichkeit. Es gab kein Verbrechen, keine kriminelle Handlung, es gab ein Denkergebnis aufgrund umfassender langfristiger Ermittlungen, welches für Politik und Anklage unerwünscht ist.

Dadurch wird es jedoch nicht zu einer Straftat, schon gar nicht in einer Demokratie, wo die Freiheitsrechte – nicht zuletzt das Recht auf freie Meinung, Forschung und Presse – Grundlage der Verfassung sind, auch des Grundgesetzes für die Bundesrepublik…

Ursprünglichen Post anzeigen 1.238 weitere Wörter

Herzstillstand, nachdem ein Sahnespender explodiert war!

inge09

Bloggerin Rebecca Burger (33) hatte über 152 000 Follower bei Instagram, präsentierte ihren durchtrainierten Körper im Fitnessstudio oder auf Reisen. Jetzt starb sie in ihrem Haus in der ostfranzösischen Stadt Mülhausen. Die Französin erlitt einen Herzstillstand, nachdem ein Sahnespender explodiert war!

http://www.bild.de/news/ausland/internet-stars/franzoesische-fitness-bloggerin-stirbt-nach-sahnespender-explosion-52279294.bild.html

In Murmansk hat es heute geschneit.

Kein automatischer Alternativtext verfügbar.Bild könnte enthalten: 1 Person, lächelnd

[20:20] Leserzuschrift-DE zu Kind in Weiden missbraucht: Polizei nimmt Tatverdächtigen fest

Identität war vorher im Radio – Iraker. Die Einschläge kommen näher – auch in der tiefen Oberpfalz – wenns dem Oberpfälzer mal zu bunt wird dann in Deckung.

[19:50] Mopo: „Millionenkosten“ Stadt zahlt für leere Asyl-Unterkünfte

[19:05] Inselpresse: Schweden: 3 Migranten wollen Obdachlosen ausrauben und schlagen behinderten Mann zusammen und bezeichnen ihn als Rassisten, weil er dem Obdachlosen zur Hilfe kam

[15:30] „Erlebnisguide“: Kriminalpsychologin rät Opfern im Falle einer…

Ursprünglichen Post anzeigen 1.311 weitere Wörter

Stasi 2.0 : Bundestag gibt Staatstrojaner für die alltägliche Strafverfolgung frei

volksbetrug.net

Strafverfolger dürfen künftig in zahlreichen Fällen verschlüsselte Internet-
Telefonate und Chats über Messenger wie WhatsApp, Signal, Telegram oder Threema
rechtlich abgesichert überwachen.

In einem intransparenten Eilverfahren hat der Bundestag dazu am Donnerstag mit
der Mehrheit der großen Koalition einen Gesetzentwurf verabschiedet. Zudem erhält
die Polizei die Befugnis, beim Verdacht auf „besonders schwere Straftaten“ heimlich
komplette IT-Systeme wie Computer oder Smartphones auszuspähen.

Dafür ist es nötig, die Geräte der Betroffenen mit Schadsoftware in
Form sogenannter Staatstrojaner zu infizieren. Damit wird die IT-Sicherheit
laut Experten allgemein untergraben.

Merkel-Regime beschließt totale Überwachung der Bevölkerung mittels Staatstrojaner

und der Michel findet es geil .. ohne Worte !

Anmerkung :

Abhören oder Beweise „erzeugen“ – mit einem Trojaner geht dummerweise beides

Ein Sytem-Einbruch in ein Handy oder einen Computer kann jetzt dem
Abhören bzw. der „Quellen TKÜ“ dienen, oder eben auch dem gezielten
Platzieren kompromittierenden Materials.

Die technischen Voraussetzungen (Erlangung der kompletten Kontrolle
des angegriffenen…

Ursprünglichen Post anzeigen 32 weitere Wörter

„Vorratsdatenspeicherung verstößt gegen EU-Recht“ und wird dennoch kommen

volksbetrug.net

 

Am Donnerstag, 22. Juni 2017 hat das Oberverwaltungsgericht NRW die Vorratsdatenspeicherung für unzulässig erklärt, wie unter anderm golem.de berichtet. Das heißt aber zunächst nur, dass der Münchner Provider SpaceNet nicht speichern muss. Die Vorratsdatenspeicherung ist damit noch nicht entgültig versenkt – sie beginnt am Samstag, 1. Juli 2017. Geben wir der Vorratsdatenspeicherung den letzten Rest:

Wir forden alle Provider auf zu klagen und protestieren am 29. Juni 2017 in Berlin!

Der Protest gegen die anlasslose Überwachung von Telefon und Internet bekommt juristischen Rückenwind. Dem Urteil des Europäischen Gerichtshof von 2016 folgt nun der Beschluss aus Münster. Nur die Bundesregierung will nicht wahrhaben, dass das Gesetz zur Vorratsdatenspeicherung europarechtswidrig, unverhältnismäßig und verfassungswidrig ist.

An alle Provider: Klagt gegen die Vorratsdatenspeicherung!

Der Eilantrag von SpaceNet war in zweiter Instanz erfolgreich. Jetzt liegt es an allen anderen Providern in Deutschland die anlasslose Überwachung ihrer Kundinnen und Kunden zu verhindern. Darum:…

Ursprünglichen Post anzeigen 176 weitere Wörter

Links – und Ökofaschisten nehmen Holocaust-Überlebende ins Visier

deprivers

Wer mit Links – und Ökofaschisten paktiert, muß
damit rechnen, dass sich deren willige SA-Schläger
vom Typ Autonomer und Antifa auch irgendwann
gegen ihn richten. Dies bekamen nun in Berlin die
Kneset-Abgeordnete und Holocaust-Überlebende
Aliza Lavie in der Humbold-Universität zu spüren
als sie am 20. Juni an einem Podiumsgespräch mit
der 82-jährigen Holocaustüberlebenden Deborah
Weinstein teilnahm. Sie wurde von den Linken
beschimpft, ausgebuht und am Sprechen gehin –
dert.
Viele Andersdenkende in diesem Land kennen
diese Taktik des links – und ökofaschistischen
Krawallmobs bereits und Frau Lavie kann da
noch froh sein, dass sie nicht per üblicher Sitz –
blokade daran gehindert, überhaupt das Gebäude
der Universität zu betreten und nicht auch noch
körperlich angegriffen worden !
Somit steht nun eine Jüdin und Knesset-Abgeord –
nete in einer Reihe, mit vielen AfD-Politikern, dem
SPD-Mann Thilo Sarrazin oder Akif Pirinçci !
Links – und Ökofaschisten, welche ja in Berlin das
Sagen…

Ursprünglichen Post anzeigen 330 weitere Wörter