Keine Science-Fiction

Der Honigmann sagt...

BERLIN/BONN
(Eigener Bericht) – Deutsche Streitkräfte und Rüstungskonzerne arbeiten intensiv an der Entwicklung von Laserwaffen. Erst kürzlich trafen sich Vertreter der Bundeswehr mit hochrangigen Repräsentanten der staatlichen Fraunhofer-Gesellschaft und erklärten, man verfolge die Technologie „mit Nachdruck“. Auf dem Forschungsprogramm stünden mittlerweile auch „praktische Beschussversuche“, hieß es. Fast zeitgleich berichteten deutsche Medien, der von einem deutsch-europäischen Industriekonsortium produzierte Kampfjet „Eurofighter“ solle künftig mit Laserwaffen zur Bekämpfung von Drohnen ausgestattet werden. Die Deutsche Gesellschaft für Wehrtechnik (DWT), die als Schnittstellenorganisation für Rüstungskonzerne, Politik, Militär und Wissenschaft fungiert, hat ihrerseits im vergangenen Jahr mehrere prominent besetzte Konferenzen zum Thema durchgeführt. Diskutiert wurde hierbei unter anderem der Einsatz von Lasern gegen „militärische Ziele“. Die deutsche Kriegsmarine hat unterdessen bereits mit einem Lasergeschütz aus dem Hause Rheinmetall die Zerstörung von Booten, Drohnen und anfliegenden Granaten geprobt. Nach Auffassung des Bundesverteidigungsministeriums handelt es sich bei den Strahlenwaffen um eine „vielversprechende Alternative zu eingeführten Waffensystemen“; dies sei…

Ursprünglichen Post anzeigen 930 weitere Wörter

Der Sturz des Imperiums beginnt: Die Explosion der Pädophilen-Bombe als Auslöser

das Erwachen der Valkyrjar

Die Fake-News Forscher des Establishments bei der Arbeit

Die Ereignisse überschlagen sich und werden möglicherweise in den nächsten Wochen eskalieren. Der Brandbeschleuniger: Die Kinderschänder-Skandale.

Was in den alternativen Medien schon lange bekannt ist und bereits im US-Wahlkampf der Clinton-Mafia zugesetzt hat, wird jetzt mit Hilfe der Trump-Administration weltweit einen politischen Tsunami auslösen:

Die Pädophilen-Bombe wird jetzt explodieren …

… und – dank Trump – einen Systemwechsel historischer Dimension einläuten.
Es beginnt. JETZT! 
Auch wegen Jeff Sessions. Er ist seit heute, 9.2.17 vereidigt und US-Justizminister sowie Generalstaatsanwalt.

All jene, die sich jetzt noch system-politisch korrekt als Trump-Hasser profilieren, werden als Handlanger einer kriminellen Clique von Kinderschändern und Hochverrätern entblößt werden.

Wir erleben das „Coming-Out“ der Antidemokraten und Antichristen! Ein besonders fieses Exemplar finden Sie hier: Aufruf zum Präsidentenmord auf einer Titelseite. Auf gleichem Niveau bewegt sich z.B. auch das Spiegel-Titelbild.

In diesem brandneuen Video von Bill Still, einem…

Ursprünglichen Post anzeigen 2.656 weitere Wörter

Die australische Sendung “60 Minutes” enthüllt das weltweite Pädophilie-Netzwerk

das Erwachen der Valkyrjar

pedo

Die australische Sendung 60 Minutes veröffentlichte eine Geschichte, an die sich die amerikanische 60 Minutes nie heranwangen würde.

In Amerika und Großbritannien kontrolliert das Pädophilie-Netzwerk hochrangige pädophile Politiker, die wichtigen Massenmedien, das FBI, die CIA und obersten Strafermittler.

Anmerkung: Dieser Artikel basiert auf polizeilichen Untersuchungsberichten…persönlich dokumentierte Zeugnisse aufgebrachter Polizisten und Frauen. Die Geschichte selbst hat hohe Glaubwürdigkeit und die hier präsentierten Fakten wurden von Hunderten an Ermittlern, Strafverfolgungsbehörden und Privatpersonen in den USA, Großbritannien und anderen Nationen bestätigt. – Preston James

Dies hat es nahezu unmöglich gemacht, die Wahrheit über die Gegenwart dieses weltweiten Pädophilie-Netzwerks an die Öffentlichkeit zu bringen, und wie es alles durchdringt.

Diejenigen Redakteure in den großen Massenmedien und ausgesuchten oder ernannten Beamten, die nicht Teil davon sind oder dazu gehören, stellen fest, dass allein der Versuch, es zu enthüllen, in einem sofortigen Jobverlust oder ihrer Versetzung in den Ruhestand resultieren kann, und sie werden auf eine…

Ursprünglichen Post anzeigen 137 weitere Wörter

Trumps Machtkampf um „PädoGate“ betrifft die Welt: US-Regierungsinsider packt aus

das Erwachen der Valkyrjar

Weltweit sind Staaten und Geheimdienste in das Pädophilen-Netzwerk verstrickt, das unter dem Namen „Pizzagate“ bekannt wurde. Der Sumpf hat geopolitische Ausmaße und die Welt würde sich schlagartig ändern, wenn US-Präsident Trump ihn trockenlegen würde. Das sagt ein Beamter des US-Innenministeriums. Im Interview mit einer kleinen US-Website enthüllte er Details. Ein Paukenschlag.

gettyimages-635470676-640x429Es geht um Pädophilie, Erpressung UND Geopolitik: Ein anonymer Insider des US-Innenministeriums hat der Website „Victuruslibertas“ detaillierte Hintergründe zum derzeitigen Machtkampf im Weißen Haus gegeben. Das Verhalten der Mainstream-Medien Amerikas und Europas, die Donald Trump am laufenden Band attackieren, erklärt er schockierend einleuchtend. Der neue US-Präsident habe die einzigartige Chance, die Welt gerade zu rücken, falls er Washingtons Pädo-Sumpf trockenlegt, meint der Beamte. Auch den Sturz Michael Flynns und das Verhältnis zu Russland ordnet er ins Bild. EPOCH TIMES übersetzt seine streitbaren Thesen wortgetreu und unkommentiert. [Anmerkungen der Redaktion in eckigen Klammern.]

Ein Insider des US-Innenministeriums im Gespräch mit…

Ursprünglichen Post anzeigen 1.904 weitere Wörter

Mein Name ist Kasner, wer ist Merkel?

Indexexpurgatorius's Blog

Die Geschäftsführerin der Wirtschaftsverwaltung BRD Angela Merkel mußte als Letzte vor dem NSA Ausschuss aussagen.
Doch dort unterlief ihr ein freudscher Versprecher. Auf die Frage nach ihrem Namen antwortete sie:

Mein Name ist Angela Dorothea Kasner.“

Ausschusschef Patrick Sensburg: „Wenn Merkel hier nicht die Wahrheit sagt, drohen ihr bis zu fünf Jahre Haft“. „Vermutlich drohen ihr vier Jahre – weiter im Kanzleramt“, flüstert eine Zuhörerin.


Merkel betonte, dass sie von nichts nichts gewußt haben wolle, denn wie schon 2013 sei sie auch heute der Meinung, dass Spionage unter Freunden garnicht ginge.

Doch Merkel wäre nicht Merkel wenn sie sich wie eine Zitrone ausquetschen ließe. So dauerte es nicht lange und sie begann mit der Befragung der Befrager und so kam man zu dem Schluß: Die Zeugin habe einen glaubwürdigen Eindruck gemacht.

Ursprünglichen Post anzeigen

Neue deutsche Realität? Postbote sorgt für Stirnrunzeln im Netz – FOTO

Willibald66's Blog/Website-Marketing24/Verbraucherberatung

Wenn ein Hermes-Bote eine Sendung nicht zustellen kann, lässt er sie bei einem Nachbarn. Dabei füllt er ein Standardformular aus. Alles übliche Praxis. Aber: In diesem Fall „heißt“ der Nachbar in dem Formular „Keine Werbung“. Im Netz ist nun ein Streit ausgebrochen: Einige behaupten, das sei Humor, andere glauben, der Bote könne kein Deutsch.

Quelle: Neue deutsche Realität? Postbote sorgt für Stirnrunzeln im Netz – FOTO

Ursprünglichen Post anzeigen