Das passiert mit Deinem Körper wenn Du aufhörst Sex zu haben

Hallo, hallooooooo, guten Morgen, wach auf!

Warum ein gesundes, aktives Sexleben nicht nur für gute Laune sorgt.

Es gibt doch kaum etwas, dass uns mehr Freude und gute Laune bereitet als die schönste Nebensache der Welt. Allerdings: Wie wichtig ein aktives und somit regelmäßiges Sexleben wirklich ist, wird häufig unterschätzt. Hier kommen 6 gute Gründe, warum Sie Ihr Sexleben nicht vernachlässigen sollten. Denn folgendes passiert mit Ihrem Körper, wenn Sie keinen Sex mehr haben:

Couple settik27/pixabay 52© settik27/pixabay

1. Sie werden häufiger krank

Wenn Sie über einen längeren Zeitraum keinen Sex haben, wird Ihr Immunsystem deutlich geschwächt. Damit haben es viele Krankheitserreger deutlich leichter, sich in Ihrem Körper zu vermehren, und Sie bekommen schneller Erkältung oder Grippe. Mit mehr Sex kann der Erkältungssaft häufiger im Schrank bleiben.

2. Ihr Stresslevel erhöht sich

Sex ist einfach wunderbar, um Ihr Stresslevel zu senken. Regelmäßiger Sex verringert nachhaltig die Menge von Stresshormonen und lässt Sie im Alltag deutlich entspannter sein. Ohne diesen wichtigen…

Ursprünglichen Post anzeigen 206 weitere Wörter

Advertisements

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s