Boris Palmer: „Was bringen wir Asylbewerbern bei? Dass es keine Rolle spielt, gegen unsere Gesetze zu verstoßen.“

Gegen den Strom

Es gibt also doch noch Politiker, die sich vom Verstand leiten lassen? Die Realität zu erkennen und das, was falsch läuft, auch öffentlich zu kritisieren, scheut sich ein einsamer Rufer in der „Grünen Wüste“ nicht mehr, und es gibt noch Reste von eigenständigem Denken bei den Grünen. Boris Palmer ist einer der wenigen etablierten Politiker in Deutschland, der den Nagel auf den Kopf trifft und die Wirklichkeit beschreibt. Gab es jemals einen Politiker der Grünen, der die Realität zu Kenntnis nimmt und sie auch gegen alle links-grün-liberale Meinungsdiktatoren verteidigt? Ein Grüner, der Realitäten zur Kenntnis nimmt und selber so zum Opfer dieser „Meinungsdiktatur“ wird, ist heutzutage wirklich bemerkenswert.

Realismus und Meinungen außerhalb des „politisch korrekten Mainstreams“ haben es in Deutschland zunehmend schwer, wer es dennoch wagt, muss wie Boris Palmer mit  einem Shitstorm von Multikulti-Träumern und Realitätsverweigerern rechnen:

[…] Palmer war vor ein paar…

Ursprünglichen Post anzeigen 281 weitere Wörter

Advertisements

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s