Welches Amt bekleidet eigentlich Ivanka Trump

Karl Eduards Kanal

Bild: Die Erste Tochter des ungeliebten, geschmähten und dämonisierten US-Präsidenten besucht die Kanzlerin und es ist fast so, als als würde sich eine junge Monarchin, die die Sehnsucht der deutschen Presse nach Auflage verkörpert, in die dreckigen deutschen Politikgefilde herabbegeben.

Aber die Frage ist doch, welches offizielle politische Amt sie in der Regierung ihres Vaters bekleidet? Keines? Dann hätte Trump auch seinen Dackel schicken können, falls er einen hat. Dessen Bellen wäre ebenso gewichtig, wie die Worte der Ersten Tochter.

Ist das jetzt eine Wende in den  Gepflogenheiten, die besagt, künftig reisen die Verwandten der Staatsoberhäupter zu diplomatischen Missionen, oder ist das einfach nur Mißachtung eines Landes, dessen Vertreter und Presse von Anfang an die politische Konkurrenz hofierten, auch, als sie schon längst abgewählt war? Ist das die Retourkutsche für Dämonisierung und Beschimpfung und Mordaufrufe im Deutschen Fernsehen? Möglich wärs.

Was den Blogwart aber interessierte ist, ob sich Kanzlerin Merkel…

Ursprünglichen Post anzeigen 14 weitere Wörter

Advertisements

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s