Die wahre Religion des Friedens

Terraherz

yoicenet2

„Solange es Schlachthöfe gibt, wird es auch Schlachtfelder geben.“ ist ein Zitat des russischen Denkers und Schriftstellers Leo Tolstoi (1828 – 1910), mit dem er bereits vor über 100 Jahre auf die Grausamkeiten, Gräueltaten und Tierquälereien hinwies, die heutzutage im industriellen Ausmaß hinter verschlossenen Türen stattfinden, die so jedoch nie stattfinden würden, wenn Schlachthäuser Glaswände hätten.

Der Tierschützer und Flacherdler Eric Dubay hat sich in seinem neuen Video „The True Religion of Peace“ (Die wahre Religion des Friedens) exakt diesem Thema angenommen, und präsentiert darin die vielbeachtete Rede des Weltmeisters im Freerunning und überzeugten Tierschutzaktivisten Tim Shieff, der seine Sicht zum Verzicht auf Fleischkonsum in einem kurzen und eindringlichen Appell darlegt, der dann mit einem kurzen Auszug eines Interviews ergänzt wird, in dem Eric Dubay die Gehirnwäsche und Propaganda erklärt, mit der uns der Fleischkonsum bereits seit der Kinderstube schmackhaft gemacht wird.

Ursprünglichen Post anzeigen 486 weitere Wörter

Advertisements

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s