Lawrow: Westen blockiert Giftgas-Untersuchung – Vertuschung der Wahrheit für Regimechange

Terraherz

Für deutsche Untertitel bitte die Untertitelfunktion auf Youtube aktivieren.

Die Blockade des russischen Vorschlags, internationale Experten nach Idlib zu schicken, um den angeblichen chemischen Angriff zu untersuchen, ziele darauf ab, den Regimewechsel in Syrien voranzutreiben und die Wahrheit zu vertuschen. Das erklärte der russische Außenminister Sergej Lawrow heute in Astana.

Russland und der Iran möchten ein Spezialistenteam nach Idlib senden. Die OPCW hat dies abgelehnt. „Ich glaube, es ist eine sehr ernste Situation. […] Ich denke die OPCW steht kurz davor, diskreditiert zu werden“, erklärte Lawrow.

Ursprünglichen Post anzeigen 107 weitere Wörter

Advertisements

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s