Frostiger Besuch: Merkel nicht eine Twitterzeile wert

Schlüsselkindblog

Merkel lügt wenn sie nur den Mund aufmacht

Punkt 19:00 Uhr deutscher Zeit. Eigentlich war die gemeinsame Pressekonferenz von US-Präsident Donald Trump und der deutschen Bundeskanzlerin Angela Merkel bereits um 18:30 Uhr angesetzt, so verblieb ein wenig Zeit, um sich auf der Twitterseite von Donald Trump umzuschauen. Der amerikanische Präsident ist dafür bekannt, Wichtiges,  Interessantes, aber auch Belangloses auf seinem Twitter Account festzuhalten. Ich würde sagen das Donald Trump zu den Menschen gehört, die die Twitter Plattform mit einem Tagebuch, oder einem Poesie Album, so wie es früher bekannt war, verwechseln.

Merkel nur Pflichtbesuch

“Die erste Begrüßung –  Merkel steigt vor dem Weißen Haus aus dem Auto- lief noch gut, dezent und höflich. Doch als Journalisten im Weißen Haus nach einem Handshake, also Händeschütteln, rufen und auch Merkel darum bittet, ignoriert US-Präsident Trump sie ganz bewusst. Ein gewollter Eklat?

Es dauerte nur wenige Sekunden in Trumps Eröffnungs Rede zur Pressekonferenz, da erinnerte der…

Ursprünglichen Post anzeigen 420 weitere Wörter

Advertisements

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s