Die Mauerbauer gegen Palästinenser schiessen Hasskommentare auf Donald Trump

Schön, wenn sich die größten Rassisten über Rassismus beschweren…

Leuchtturm Netz

27373 US-Präsident Donald Trump bei der Unterzeichnung des Einreisestopps. ©dpa

Hier im Kampf- und Hetzblatt des Zentralrates der Juden, die „Jüdische Allgemeine“: wie war das mit den Steinen und dem Glashaus ?

Diesen Artikel sollten man sich auf der Zunge zergehen lassen, geschrieben von den weltweit anerkannten Rassisten mit FÜNF Tausend jähriger Historie. Und meisten Erbkrankheiten wegen fortgesetzten Inzests.

Werden Juden vielleicht im Staat Israel bevorzugt ??? … NNNAAAIIIN…   ALLE Menschen sind im toleranten „Staat“ Israel gleich und werden vom „auserwählten Volk“  fair und sogar bevorzugt behandelt. Ganz besonders Flüchtlinge und Ureinwohner. Weiterhin sind Zionisten auch noch Vorreiter beim Gender-Thema, Homophobie, religiöse Intoleranz und der allzeit abgrundtiefe Hass auf alle Deutschen Menschen ist quasi nicht vorhanden…hihi…

Artikel:

»Widerwärtig und abscheulich«

Jüdische Vertreter kritisieren Donald Trumps Einreisestopp für Muslime und Flüchtlinge

Aktualisiert am 29.01.2017, 19:30

Ursprünglichen Post anzeigen 611 weitere Wörter

Advertisements

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s