WATERGATE.TV: „Das Protokoll der Schande“ – So beleidigen, beschimpfen, ermahnen und belehren deutsche Politiker den künftigen US-Präsidenten Donald Trump!

GUIDO GRANDT (Publizist, TV-Redakteur, Dozent)

Logo


Am 8. November 2016 wurde die wichtigste Wahl der Welt entschieden: Der Republikaner Donald Trump wird am 20. Januar 2017 der 45. Präsident der Vereinigten Staaten. Ihm wurden 279 Wahlmänner zugesprochen, seiner demokratischen Konkurrentin Hillary Clinton lediglich 218. Selbst die Mehrheiten im Repräsentantenhaus und im Senat konnten die Republikaner verteidigen.

Deutsche Medien: „Ekelpaket, vulgäres Raubein, Kotzbrocken!“

Weder das politische noch das mediale Establishment in den USA und in Europa waren und sind zufrieden mit diesem Wahlausgang. Viel lieber hätten sie Clinton statt Trump in diesem mächtigen Amt gesehen. Und das brachten sie auch zum Ausdruck. So wurde der Milliardär in deutschen Medien unter anderem als „Horrorclown“, „Ekelpaket erster Klasse“, „vulgäres Raubein“ oder „Kotzbrocken“ bezeichnet.

Stellen Sie sich das einmal vor! Würde man Bundeskanzlerin Angela Merkel so im Ausland beleidigen, würde es hohe diplomatische Wellen geben. Da können Sie ganz sicher sein!


Sie wollen mehr unabhängige, investigative & kontroverse NEWS UNCENSORED? Dann…

Ursprünglichen Post anzeigen 320 weitere Wörter

Schreibe einen Kommentar

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s