Pädophilie Netzwerk enthüllt | Es geht von der Elite aus

Terraherz

Hier geht es zum Blog
http://www.erfolgreichgluecklich.com/

►Sollte jeder gelesen haben, den nur wer sein Recht kennt hat es.
Genfer Abkommen: http://bit.ly/218uGxt

►Trage dich ein als Mensch beim Amt der Menschen
http://www.ichr.de/

►Mein Neues Buch
http://bit.ly/2dvgn89

►Erfolgreichglücklich
http://bit.ly/1UrtWTL

Ursprünglichen Post anzeigen

Österreich – Gaskammer-Tollwut der Grünen

Hallo, hallooooooo, guten Morgen, wach auf!

In Wels wurde ein „Gaskammer-Leugnungs-Prozess“, der bereits gegen einen Anwalt begonnen hatte, auf Weisung des Justizministers Brandstetter wieder zurückgezogen. Der Anwalt verteidigte einen Mann, der publizierte, dass es im Konzentrationslager Mauthausen keine Gaskammern und keine Vergasungen gab, was offiziell schon seit fast 40 Jahren gerichtsbekannt ist. Weil sich der Anwalt auf diese gerichtsbekannten Dokumente bei seiner Verteidigungsrede bezog, wurde er wegen „Gaskammerleugnung“ angeklagt und ein Verfahren gegen ihn eröffnet. Die Wahrheit zählt in diesem abscheulichen Holocaust-Lügensystem überhaupt nicht. Es geht nur nach Willkür, wir sind einer Art Gaskammer-Tollwut ausgesetzt. Dem Justizministerium wurde die blinde Verfolgungswut der Verfolger in Wels dann doch zu heiß, weshalb dem Gericht der Fall entzogen und das Verfahren niedergeschla-gen wurde. Doch dann trat der tollwütige Grüne Karl Öllinger auf den Plan und kotzte gegen das Justizministerium, das Holocaust-Leugner schützen würde. Gerd Honsik verschickte folgenden offenen Brief an alle Parlamentsabgeordneten, denn sie wissen, dass sich ihre Lügen…

Ursprünglichen Post anzeigen 861 weitere Wörter

Das Deutsche Reich ist NICHT untergegangen! WELT-Artikel analysiert!

Morbus ignorantia - Krankheit Unwissen

Doch, das Deutsche Reich ist wirklich untergegangen

So titelt die „Welt“ online am 20.10.16 in einem Artikel von Sven Felix Kellerhoff. Im Folgenden möchte ich den Artikel etwas auseinander nehmen. Es geht darum, das Gegenteil zu beweisen und ich versuche den Aussagen von Kellerhoff den „Boden“ zu entziehen. Ob mir dies gelingt, wird sich zeigen. Zuerst schaute ich jedoch auf den „Journalisten und Historiker“ Sven Felix Kellerhoff. Eine übliche Karriere, allerdings nicht für einen Durchschnittsdeutschen. Die Vermutung liegt nahe, daß Kellerhoff ein Jude ist, oder er von den Juden beansprucht wird – daß heißt, er dient den Juden. Denn die Recherche im Internet läßt wegen „europäischen Datenschutzgründen“ die meisten Suchergebnisse aus juristischen Gründen weg. Das ist schon mal ein Indiz dafür, daß dieser Kellerhoff dann doch das ist, wovon man ausgehen kann. Es gibt keinen DEUTSCHEN Historiker mehr, der offiziell und vom Mainstream getragen publizieren kann. Das ist bereits bekannt.

Ursprünglichen Post anzeigen 4.936 weitere Wörter

Deutsche Leopard-Panzer werden an russische Grenze verlegt

Der Blogwart 2.0

https://www.welt.de/politik/ausland/article159078296/Deutsche-Leopard-Panzer-werden-an-russische-Grenze-verlegt.html

Die Bundeswehr wird neben mehreren Hundert Soldaten auch Kampfpanzer vom Typ Leopard 2 nach Litauen verlegen.

Toll, wieder mal deutsche Panzer im Osten. Wollen die wieder auf die Fresse kriegen? Was denkt sich diese Tante eigentlich? Nur weil dieser ganze Polit-Pöbel zu dämlich ist, Probleme mit Worten zu lösen und vor Allem lösen ZU WOLLEN? Denn Fehler im Nahen Osten haben alle gemacht, Zeit, einen Schlussstrich zu ziehen.

Zur Info, Waffen-Mama: wir haben nicht mehr 1941! Entsprechende Waffen eingesetzt sind die paar Panzer schneller Altmetall als die Deckenluke geöffnet wird.

Mir kommt das eher so vor, als wird hier nach US Vorbild um Konflikte gebeten, die von gescheiterter Innenpolitik ablenken sollen.

Schon geraume Zeit sehe ich das „mit Millionen und Milliarden rumschmeißen“ aus Berlin sehr kritisch. Wo  doch immer wieder über die erfolgreichen Steuersparmodelle der Groß-Konzerne berichtet wird. Gibts irgendwo ein EURO Füllhorn? Oder sind die Staatsfinanzen genau…

Ursprünglichen Post anzeigen 44 weitere Wörter