Gibt Cem Özdemir sein Bundestagsmandant zurück?

Das Heerlager der Heiligen

dpa, Berlin, 11.11.2016

Nach Özdemirs Aussagen zur Wahl Trumps: „Das ist ein Schock“ und „Es hat kein republikanischer Präsidentschaftskandidat gewonnen, es hat Donald Trump gewonnen.“wird in özdemir.PNGführenden Kreisen der Grünen überlegt, Özdemir zum erneuten „Einpendeln“ in die USA zu schicken.

.

Bereits 2001 war dies erforderlich, er nahm am Young Leader-Programm des deutsch-amerikanischen Netzwerk Atlantik-Brücke teil. Auch 2003 mußte er – wiederum in den USA – als Transatlantic Fellow des German Marshall Fund of the United States neu eingestellt werden.

.

„Die USA sind nun einmal die größte Friedenmacht der Welt. Daher hat jeder Grüne diese vorbehaltlos zu unterstützen“ heißt es aus Parteikreisen.

Ursprünglichen Post anzeigen

Schreibe einen Kommentar

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s