STASI-Stalking: Das Opfer Fridi Miller

chrisamar

Breitensport STASI-Stalking ist der Ausdruck der niedersten Form der menschlichen Intelligenz. Boshaft, Skrupellos und mächtig genug, die Strukturen der friedlichen, unbewaffneten westlichen Gesellschaft zu zerstören.

Der Fall Fridi Miller, entspricht diesem Muster zu 100%. Wie auch im Fall:

Vera Lengsfeld

Welche ganz klassisch von Ihrem Ehemann, Knud Wollenberger, über Jahre verraten und verkauft wurde, brauchte es für die Angriffe auf Fridi Miller, ebenfalls deren damaligen Ehemann um die Verfahren in Gang zu bringen. Ein Tipp / Mundpropaganda aus dem Bekanntenkreis des von  Fridi Miller geschmähten Ehemannes, führte diesen in der Trennungsphase und dem darauf folgenden Scheidungsverfahren zur Kanzlei Kellermann-Körber und Kollegen.

Ra. GERHARD KÖRBER

• Jahrgang 1946

• Ausbildung zum Notariatsassessor 1963 – 1969
• Rechtspfleger u. a. für Zwangsversteigerungen 1969 – 1971
• Tätigkeit in der Rechtsabteilung zweier regionaler und überregionaler
wohnungswirtschaftlicher Unternehmen 1971 – 1977
• Studium an der Universität Tübingen 1977 – 1982
• Ausbildung…

Ursprünglichen Post anzeigen 370 weitere Wörter

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.