Die Russen sollen kommen: Deutsche wollen dem „Nachtwolf“ helfen – n-tv.de

Troja einst

Witzig, plötzlich gehen Grenzkontrollen. Was bei jungen männlichen Moslems wie bei geflohenen ISIS-Kämpfern absolut unmöglich sei, ist bei Putin-Getreuen ganz einfach: Einreiseverbot.

Quelle: Die Russen sollen kommen: Deutsche wollen dem „Nachtwolf“ helfen – n-tv.de

Ursprünglichen Post anzeigen

Geplante Migrationsflut: Was die Dunkelmächte mit uns wirklich vorhaben! | PRAVDA TV – Lebe die Rebellion

Troja einst

Doch Deutschland (neben Frankreich, Italien und Schweden) soll unter Zwang die meisten Migranten aufnehmen. Wenn das Nachbarland nicht mitspielt, werden diese von der BRD notfalls per Sonderzügen ins Land geholt. Die offiziell verkündeten Grenzschließungen und -kontrollen dienen dann bloß als Beruhigungspille fürs Volk.

Quelle: Geplante Migrationsflut: Was die Dunkelmächte mit uns wirklich vorhaben! | PRAVDA TV – Lebe die Rebellion

Ursprünglichen Post anzeigen

UFOs über der Schweiz und der CERN Vorfall – UFO Akte

Terraherz

UFO Sichtungen über der Schweiz und Genf (Schweiz) – Pläne, den weltstärksten Teilchenbeschleuniger LHC am Europäischen Kernforschungszentrum CERN nahe Genf noch in diesem Jahr deutlich über den normalen Betriebszustand hinaus auf bislang unerreichte Energiemengen zu fahren, wurden nun auf das kommende Jahr verschoben. Der Grund für die Verzögerung der Hochleistungsexperimente sind UFOs.

Quelle:

Ursprünglichen Post anzeigen 28 weitere Wörter

VAXXED – BRAKING NEWS – Regierung in Houston verbietet Filmdoku

Terraherz

BREAKING NEWS

Houston Filmfest von „sehr bedrohlichen Anrufen“ Regierungsangestellter heimgesucht, die sie zwingen „VAXXED“ herauszunehmen

Das nachfolgende Schreiben wurde an Philip Diaz, dem Vorsitzenden of Cinema Libre und Vertreiber von
„VAXXED – from Coverup to catastrophe“ (Von der Vertuschung hin zur Katastrophe) – am 5. April
2016 um 8:56 Uhr gesendet. Die Situation ist nun anscheinend zu einem kriminellen
Verhalten und Erpressung hochgeschaukelt. Wir bitten alle Medien dringend zu recherchieren.
Celia Farber – Redakteurin

Lieber Philippe, guten Morgen…

Ursprünglichen Post anzeigen 199 weitere Wörter

Finanzämter: Notruf-Taste gegen „Reichsbürger“?

Terraherz

„Reichsbürger“ sind ja stets eine Meldung wert. Immer. Denn irgendwie ist das Thema an sich sowie all‘ die Theorien rund um das sog. „Reichsbürgertum“, gleichsam verwandt mit der Vorstufe zu einem interessanten Artikel. Hier jedoch haben nicht irgendwelche „Reichsbürger“ etwas veranlasst, sondern es geht um den Schutz VOR den sog. „Reichsbürgern“. Nach Verlautbarungen der Staatssekretärin Daniela Trochowski (Linke) gegenüber der MAZ, testet das Brandenburger Finanzministerium nunmehr ein „Notruf-System“.Eine Amok-Alarm-Funktion komme hinzu. Außerdem sollen sukzessive alle Ämter, so umgestaltet werden, dass Publikumsverkehr in den Ämtern nur noch in bestimmten Bereichen stattfindet. Der „Der Ton wird rauer. Die Zahl der aggressiven Kunden steigt.“ – so die Behauptung des Chefs der Deutschen Steuer-Gewerkschaft in Brandenburg, Holger Büchler.

Quellen, weiterführende Hinweise und Verweise:

Ursprünglichen Post anzeigen 201 weitere Wörter