800.000 neue Flüchtlinge drängen nach Europa

Gegen den Strom

(Admin: In vielen Ländern dieser Welt herrschen Notsituationen, Kriege und Zerstörung, Wer daran schuld ist, ist hinreichend bekannt. In großer Anzahl kommen deshalb Menschen nach Europa, die sich ein besseres Leben erhoffen. Den meisten von ihnen hat man weisgemacht, in Deutschland gäbe es das beste Leben, das man sich wünschen kann. Häuser und Autos, Jobs für die, die arbeiten wollen. Die allermeisten von ihnen leben aber auch hier lange Zeit in Lagern. Ob es ihnen da besser geht als in ihrer Heimat?

Und da alle hierher wollen, was glauben diese Menschen, wie Deutschland in ein paar Jahren aussieht. Auch hier wird größte Not herrschen, falls wir das alle überhaupt überleben. Und was glauben die Gut-Menschen, wie lange das noch so weitergehen kann??!)

800.000 neue Flüchtlinge drängen nach Europa (Bild: APA/AFP/ GIOVANNI ISOLINO)

Foto: APA/AFP/ GIOVANNI ISOLINO

242 Kommentare Jetzt kommentieren
Eine neue Flüchtlingswelle nach Europa kündigt sich an: In Libyen sind rund 800.000 Migranten gestrandet und warten auf die Weiterreise…

Ursprünglichen Post anzeigen 516 weitere Wörter