Medien haben den Befehl zu schweigen

Indexexpurgatorius's Blog

Es sind dramatische Stunden für Griechenland. Tausende Menschen demonstrieren vor dem Parlament gegen das Spardiktat der Troika.


Die Medien haben oberste Order darüber nicht zu berichten, weil man Angst hat, dass dieser Aufstand in Europa einen Flächenbrand auslösen könnte wenn die Europäer erführen was für Einschnitte 2016 noch auf sie zukommen.

Griechische Bauern haben mit ihren Nutzfahrzeugen die Straßen der Hauptstadt lahm gelegt. Und die Demonstranten versuchen ins Parlament zu kommen um ihren Unmut kund zutun.
Die Polizei hat das Parlament abgeriegelt und setzen Schilde, Gummiknüppel und Tränengas gegen die Demonstranten ein. Ein weiterer Tag an dem gestreikt und demonstriert wird. Die Stimmung ist angeheizt und überall bricht Gewalt aus.
Mindestens 1000 Bauern sind in der Hauptstadt um gegen die Steuererhöhungen und gegen die geplante Rentenreform zu demonstrieren. Die Renten sollen bis zu 30% sinken, für alle die 2016 in den Ruhestand gehen. Das wollen die Griechen nicht hinnehmen.

Ursprünglichen Post anzeigen 13 weitere Wörter

Medien bereiten Deutsche auf 60 Millionen „Flüchtlinge“ vor

Indexexpurgatorius's Blog

Die Medien fahren jetzt eine Kampagne die die Deutschen auf endlose Einwanderung einstimmen soll.
Zwar machen die europäischen Staaten ihre Grenzen dicht, außer Merkelland natürlich, doch bereiten die Medien die Deutschen darauf vor, dass sich Europa wegen 60 Millionen „Neu-Europäer“ verändern wird.
So schreibt der Focus:
„60 Millionen auf der Flucht-Europa wird nie mehr so sein, wie wir es kennen

Doch wer nimmt die 60 Millionen auf wenn kein Land sie will und Merkel sagt: „Die Grenzen bleiben aus humanitären Gründen offen, und diese Alternative ist alternativlos!“ ?

Weiter schreibt der Focus:

Europa wird nicht als Insel von Sicherheit und Wohlstand – bei allen realen Unterschieden – fortbestehen können, während rundum die Welt in Trümmern geschlagen wird und 60 Millionen Menschen auf der Flucht sind. Die Gewissheiten der vergangenen 25 Jahre dürften tatsächlich vergangen sein. Europa wird nie mehr so sein, wie wir es kennen. Es…

Ursprünglichen Post anzeigen 55 weitere Wörter