8UNG! … 29.11.

12289556_1681762858733130_5484108034207871514_n

Russische Stellungnahme zum Abschuss der Su-24 über Syrien …

Nachdem sich das Oberkommando der türkischen Luftstreitkräfte in zahlreiche Widersprüche zum Abschuß eines russischen Bombers verwickelt hatte und auch das Regime in Ankara keinerlei weiterführende Info zur Verfügung stellte, hat das russische Verteidigungsministerium nun seine Version des Vorfalls am 24.11. in Syrien veröffentlicht, woraus ersichtlich ist, dass die türkische Luftwaffe bewußt einen Hinterhalt für die russischen Bomber plante. Die F-16 von der Diyarbakir Basis wartete auf sein Opfer, wurde von der Bodenkontrolle entsprechend eingewiesen, schoss seine Luft-Luft-Rakete ab, tauchte dann nach rechts unter das Radar und entfloh zurück in den türkischen Luftraum:

12273767_1681763032066446_1419898955928721918_oLaut den vorliegenden Luftaufklärungsdaten, war es die türkische F-16, die syrischen Luftraum verletzte und nicht – wie anfangs behauptet – der russische Su-24 Jagdbomber. Die von der Türkei unterstützten Halsabschneider in der Region des Absturzes waren vorgewarnt worden, und warteten bereits mit ihren Kameras im Anschlag. Die Bilder von…

Ursprünglichen Post anzeigen 688 weitere Wörter

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.