KREDIT – ein Dialog

Sei herzlich Willkommen beim Dude

Udo und Bernd sind Zwillingsbrüder. 30 Jahre lang sind sie gemeinsam aufgewachsen, haben zusammen die Schule absolviert, nach dem Abi erstmal einen ordentlichen Beruf gelernt, haben dann zusammen studiert und nebenbei gearbeitet, und sich später als Angestellte in einem Beratungsunternehmen ihre ersten Sporen im Berufsleben verdient.

Udo ist Unternehmer geworden, Bernd Bankier.
Da sie durch das gemeinsame Leben sich angewöhnt hatten, miteinanderstets völlig offen und ehrlich zu sein, entspann sich eines schönen Tages zwischen ihnen der folgende Dialog:

Ursprünglichen Post anzeigen 1.413 weitere Wörter

EMF Kriegsführung bis in jedes Wohnzimmer, auch in jede Hosentasche übers Handy!

Wissenschaft3000 ~ science3000

Danke Saheike!
Alleine diesen Titel, für das folgende Video, darf man so nicht stehen lassen, denn es war nicht Nazi Germany, das sich gegen die ganze Welt verschworen hat. Deutschland wurde missbraucht und wie wir wissen, ging es darum und leider geht es immer noch darum, dass man die Deutschen ganz ausrotten will.

Ich stelle wieder diesen LINK hier herein: https://wissenschaft3000.wordpress.com/2011/09/24/rabbi-emanuel-rabinovich-rede-1952-in-budapest/– das ist die kürzeste und beste Schrift, die alles mit klaren Worten sagt. Ich weise erneut darauf hin und werde es immer wieder tun, bis man endlich nicht mehr NAZI-Deutschland für alles was schlecht auf dieser Welt ist, verantwortlich machen will!

Im folgenden Artikel geht es jedoch um die Beeinflussung durch Handystrahlung und sonstige Beeinflussung durch ausgesendete informierte Frequenzen.

Einiges dazu: Der elektrische Strom, der aus unserer Steckdose kommt, soll bereits unterschwellige Informationen haben. Ich selber habe festgestellt, dass manche CD-Rohlinge bereits mit Subliminals vorprogrammiert wurden. So und…

Ursprünglichen Post anzeigen 372 weitere Wörter

Besorgniserregende bzw. negative Meldungen können mindestens 80% aller Menschen gar nicht oder nur unvollständig verarbeiten

Wissenschaft3000 ~ science3000

80 Prozent der Menschen (oder mehr) können besorgniserregende bzw. negative Meldungen überhaupt nicht richtig verarbeiten

Vorlesen mit webReader

Man will es nicht wahrhaben!
Mehr als 80 Prozent der Menschen können besorgniserregende bzw. negative Meldungen überhaupt nicht richtig verarbeiten.

Hier entsteht die Fehleinschätzung der Realität!

Gehirnforscher nennen es auch „unrealistischen Optimismus“, was im Endeffekt nichts weiter bedeutet, als dass bei der Mehrheit der Bevölkerung essenzielle Teile des Gehirns einfach herunterfahren, wenn sie mit der Wahrheit konfrontiert werden. Die Leiterin einer jüngst durchgeführten Studie, mit der dieser Sachverhalt nun durch Messungen der Gehirnaktivität belegt werden konnte, macht dieses zuvor umstrittene Phänomen sogar für den Ausbruch der Finanzkrise im Jahre 2008 verantwortlich

Wenn Sie Ihre Mitmenschen wieder einmal auf reale und besorgniserregende Sachverhalte aufmerksam machen wollen, während diese sich nicht darum zu kümmern scheinen, ja sogar das von Ihnen Gesagte als Schwarzmalerei beiseite wischen und sich stattdessen „unterhaltsameren“ Dingen zuwenden – seien Sie beruhigt, das hat nichts…

Ursprünglichen Post anzeigen 625 weitere Wörter