An das „Pack“ in Berlin

Gegen den Strom

Hören Sie auf, dem Volk zu schaden

Sehr geehrter Herr Gabriel, Sie werden es mir nicht verübeln, wenn ich Sie als politisches „Pack“ bezeichne. Woher nehmen Sie das Recht, andere Menschen, ganz gleich woher sie kommen – und seien es Deutsche – als Pack zu bezeichnen? Nur weil Ihnen deren Meinung nicht gefällt?

Sie haben es gerade nötig, als „politischer Schwerverbrecher“. Haben Sie nicht vor ein paar Jahren lauthals heraus posaunt, daß die BRD gar kein Staat sei, sondern eine Nicht-Regierungs-Organisation? Das waren doch Sie! Und jetzt haben Sie die Frechheit, sich dem deutschen Volk gegenüber als Vizekanzler eines souveränen Staates dermaßen aufzuführen. Unter rechtmäßigen Verhältnissen würden Sie wahrscheinlich längst in Untersuchungshaft sitzen, wegen des begründeten Verdachts des Betrugs in Tateinheit mit Landes- und Hochverrat.

Seit Jahren fügen Sie und Ihre Chefin dem…

Ursprünglichen Post anzeigen 568 weitere Wörter

MH370: Norden, Osten, Süden, Westen – für deutsche Journalisten ein echtes Problem

Die Propagandaschau

MH370 Wrackteil

Mehrfach haben wir hier im Blog auf die Wider­sprüche und Ungereimtheiten in der Bericht­er­stat­tung der Mainstreammedien über das Verschwinden von MH370 berichtet. Obwohl keinerlei Fakten für eine Suche vor der Westküste Australiens vorlagen, wurde dort ein Suchgebiet festgelegt und von den Medien propagiert, obwohl verschiedene Hinweise in eine ganz andere Richtung deuteten.

Der einzige Hinweis für einen Flug Richtung Süden ist ein angeblich aufgefangenes Satellitensignal – Quelle für diese Information: unbekannt.

Als ein großes Trümmerteil auf Reunion angeschwemmt wurde – also tausende Kilometer westlich des Suchgebietes – war die Überraschung entsprechend groß und die Medien mühten sich nach Kräften, ihre bisher propagierte These irgendwie hinzubiegen. Dazu mutmaßten sie über Strömungssimulationen, die belegen könnten, dass das Wrackteil quer durch den Indischen Ozean nach Reunion transportiert wurde. Denkbar ist das, aber wahrscheinlich?

Ursprünglichen Post anzeigen 445 weitere Wörter

Wer sind eigentlich diese ganzen Asylbetrüger???

Muss MANN wissen

Dieses Jahr dürfen endlich schon mal mindestens 800.000 Deutsche wieder in die Heimat ihrer Ahnen zurückkehren!

logo anti-slavery

Sie werden euphemistisch — ganz in der Tradition Neusprech-1984 — als Flüchtlinge, Kriegsflüchtlinge, Asylanten, Asylbetrüger, kriminelle Ausländer, Immigranten, Migranten oder Wirtschafts-Flüchtlinge bezeichnet.

800.000 Deutsche dürfen in ihre Heimat zurück. Ich hoffe, es wird dieses Jahr wenigstens eine Millionen erlaubt sein, sich in ihrer Heimat wieder ansiedeln zu dürfen. 800.000 ist die Zahl, die das Bundesinnenministerium genannt hat. Da bin ich beruhigt, weil ich dann weiß, das es mehr sein werden.

Ich freue mich

und heiße

jeden meiner Brüder und Schwestern

willkommen!

logo anti-slavery

Endlich! Die Nachkommen unserer Ahnen kehren heim! Endlich nach all den Jahrhunderten und Jahrhunderten voller Leiden. Manche mussten 1.400 Jahre, andere „nur“ 900 Jahre warten, dass die Gebete der Mütter und Väter zum Herrn der Welten, beantwortet wurden, denen die „Kirche“ ihre Kinder raubte, um sie auf den Sklavenmärkten der Welt wie Vieh zu…

Ursprünglichen Post anzeigen 1.428 weitere Wörter