Seelenfresser unterwegs – Mahlzeit!

THE INFORMATION SPACE

geschrieben von Steven Black:

Kürzlich gab es einen Kommentar bezüglich einem Nahtoderlebnis, und wo der/die Betreffende meinte, es gäbe da ein falsches und ein richtiges Licht, welches beim Tod eines Menschen auftreten würde. In dem “nicht göttlichen Licht” würde die Identität komplett ausgelöscht werden. Und würde Mensch entscheiden, in dieses falsche Licht zu gehen, dann würde es einen fressen. Also lautet die gut gemeinte Warnung, geh nicht ins “falsche Licht”. Okeeeee – na gut, dann lasst uns mal schauen, was da dran ist.

Diese Idee ist nicht neu, es wuseln diverse, ähnliche Vorstellungen von “Seelenfressern” herum und grade auch bei Leuten der “spirituellen Gemeinde”. Nein, ich mache mich nicht darüber lustig, keinesfalls. Tatsächlich ist es durchaus möglich, die allerschrägsten Erfahrungen beim sterben zu erleben. Letztendlich hat es damit zu tun, welche Ängste und Befürchtungen IN einem Bewusstsein vorhanden sind. Die geistigen Reiche sind derart groß, dass jeder die Art von…

Ursprünglichen Post anzeigen 2.634 weitere Wörter

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.