zweierlei mass der berichterstattung in deutschland?

campogeno

lügenpresse? wenn die medien unwahrheiten verbreiten und dies nicht wissen, dann ist dies die unwahrheit, aber keine lüge. wenn die medien unwahrheiten verbreiten und dies wissen, dann lügen sie. wenn medien aber wahrheiten verschweigen, dann handelt es sich (nur) um beeinflussung, einseitigkeit und Irreführung der öffentlichen meinung.
lügenpresse
die wahrheit muss und will frei sein. für die öffentliche meinung braucht es whistleblower wie daniel ellsberg (die geheimen pentagon-papiere), chelsea manning (gräueltaten der us-soldaten im irak) und edward snowden (nsa-affäre).

warum verschweigt die mehrheit der deutsche medien, dass obama eine der extremsten terroristen-kampagnen der welt organisiert hat und für unbeschreibliche gräueltaten auf der ganzen welt verantwortlich ist? bilden deutsche medien die politik und ihre höchsten repräsentanten, diese gegenspieler des kalten krieges, heute tatsächlich so unabhängig und distanziert ab, wie sie vorgeben? gibt es ideologische rücksichten auf den westlichen verbündeten? ist der skandal um pussy riot tatsächlich so viel kritikwürdiger als guantanamo, die…

Ursprünglichen Post anzeigen 133 weitere Wörter

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.