Ach Gott, du gehst mir echt auf den Keks..

THE INFORMATION SPACE

geschrieben von Steven Black:

ICH: Hallo Gott, alter Zausel. Könntest du mal bitte etwas von deiner Zeit erübrigen? Ich habe hier grade ein kleines Problem.

GOTT: Grüss dich, grüss dich! Wie geht’s dir denn so?

I: “Grüss dich? Seit wann hängst du kein “mein Sohn” mehr dran?

G: Hattest du dir nicht verbeten, so genannt zu werden?

I: Schon, aber ich hätte nicht geglaubt, dass du dich tatsächlich dran halten würdest. Du machst ja sonst auch immer ständige Wiederholungsfehler.

G: Ach? Sind wir heute mal wieder etwas kritisch drauf? Na schön, sei’s drum. Dann zähl mal auf ..

I: Komm schon, Gott. Wo soll ich da anfangen, da steh ich ja Morgen noch hier. Deine ganze Schöpfung steckt doch im Wiederholungsmodus fest und deine “Krone der Schöpfung” ganz besonders. Du redest immer wieder von einer “Evolution des Bewusstseins”. Und dass wir als eine Menschheit zusammenkommen würden. Schau doch mal genau…

Ursprünglichen Post anzeigen 2.667 weitere Wörter

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.