Winnetou statt Putin – wie ARD und ZDF die Bürger infantilisieren und für dumm verkaufen

Die Propagandaschau

ardzdfEs ist Krieg in Europa! Man muss sich das immer wieder vor Augen führen. In der Ukraine versucht eine vom Westen installierte und finanzierte Junta mit militärischer Gewalt, diejenigen Bürger unter ihre Herrschaft zu bomben, die – völlig zurecht – den Putsch in Kiew nicht als legitimen demokratischen Akt akzeptieren.

Während sich die Täter, die diesen Stellvertreterkrieg vom Zaun gebrochen haben, hinter anderen Zäunen – denen zum eigenen Volk – in einem Schloss ihren feudalistischen Weltherrschaftsfantasien hingeben, hat der russische Präsident Vladimir Putin dem italienischen Corriere della Sera ein längeres Interview gegeben, in welchem er die westlichen Propagandalügen entlarvt und das in der Ukraine angerichtete Fiasko so deutlich beschriebt, wie man es in der deutschen Lügenpresse niemals zu lesen bekommt.

„Winnetou“ statt Putin
Die Hauptnachrichtensendungen von ARD und ZDF am Samstag

Ursprünglichen Post anzeigen 894 weitere Wörter