Ein Appell an die Menschlichkeit

Gegen den Strom

13. März 2015 • 13:17 Uhr

Wir sind konfrontiert mit der unmittelbaren Gefahr eines thermonuklearen Krieges, und diese Kriegsgefahr nimmt ständig zu. Sie beruht nicht nur auf der Ostausweitung der NATO, sondern jetzt auch noch NATO-Manövern im Schwarzen Meer, dem Einsatz von 3000 US-Soldaten im Baltikum für einen Zeitraum von drei Monaten, einer verrückten Debatte im US-Kongreß über die Bewaffnung der Ukraine gegen die „russische Bedrohung“ und dem bewußten Aufbau des Feindbildes in den westlichen Medien.

Rußland wird zur selben Zeit Luftmanöver in derselben Region ausführen und 2000 russische Soldaten werden Übungen in der Nähe der ukrainischen Grenze durchführen als Reaktion auf diese Provokationen. In einer derartigen Zuspitzung kann ein Unfall oder ein Mißverständnis ganz schnell zu einer tödlichen Kettenreaktion führen.

Wenn man sich die Gesamtlage betrachtet – alle diese Entwicklungen, auch die neue NATO-Doktrin, daß man mit einem nuklearen Erstschlag gewinnen könne, oder die erschreckende Lage in der Ukraine…

Ursprünglichen Post anzeigen 1.783 weitere Wörter

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.