Equation Group – die Mutter der Cyber-Spionage

News Top-Aktuell

Equation Group - die Mutter der Cyber-Spionage

Kaspersky Lab enttarnt einen Bedrohungsakteur, der hinsichtlich technischer Komplexität und Raffinesse alles bisher Bekannte in den Schatten stellt – die so genannte Equation Group, die seit fast zwei Jahrzehnten aktiv ist.

Die IT-Sicherheitsexperten des Global Research and Analysis Teams (GReAT) von Kaspersky Lab beobachten seit einigen Jahren mehr als 60 fortschrittliche und für weltweite Cyberangriffe verantwortliche Bedrohungsakteure und analysieren dabei immer komplexer werdende Attacken.

Dabei mischen immer mehr Nationalstaaten im Cyberspace mit und rüsten sich mit den fortschrittlichsten Werkzeugen aus.

Laut Kaspersky Lab ist die Equation Group jedoch in annähernd all ihren Aktivitäten einzigartig:

Sie nutzen Werkzeuge, die sehr kompliziert und kostenintensiv zu entwickeln sind.

Damit infizieren sie ihre Opfer, rufen Daten ab und verbergen ihre Aktionen in einer außergewöhnlich professionellen Weise.

Darüber hinaus nutzen sie auch klassische Spionage-Taktiken, um böswilligen Code bei ihren Opfern zu platzieren.

Zur Infektion setzt die Gruppe eine Reihe von „Implantaten“ (Trojanern) ein, darunter die…

Ursprünglichen Post anzeigen 898 weitere Wörter