Eine lang anhaltende Sonnenabstrahlung und ein M-Flare gestern rütteln heftigst

Einfache Meditationen

Liebe Lichtwesen,

am Wochenende, wollte ich am liebsten nur noch im Bett bleiben, doch Sonnenschein und blauer Himmel waren sehr verlockend, doch etwas zu unternehmen, obwohl ich einfach nur müde war.

Woher diese Müdigkeit stammt könnt  ihr am hier eingestellten Sonnenfilm sehen, wo es wieder eine über Tage andauernde Sonnenabstrahlung gab, vom 23 -bis 25.1.15, die dann auch mit dem M-Flare gestern zu den Magnetfeldschwankungen in den letzten Tagen führte.

current_c2.26.1.15

.

Diese Magnetschwankungen konnten wir die letzten zwei Tage heftigst spüren, durch Schwindel, Kopfschmerzen, Nervenschmerzen und andere körperliche Symtome.

Ursprünglichen Post anzeigen 352 weitere Wörter

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..