Libanesen- Mhallamiye-Kurden: Tod der Berliner Jugendrichterin…es steht fest: Kirsten Heisig wurde ermordet…

deutschelobby

Wie feige und erbärmlich unfähig die links-grünen Zeitgeist-Politiker aller Parteien sind, beweist auch dieser grausame Fall:

Kirsten Heisig…..

Die Behörden, Politik, Staatsanwaltschaft, Justiz….allen war bekannt das Kirsten Heisig von einem libanesischen Clan hingerichtet wurde.

Wir haben eine eigene Menü-Seite, die sich bereits seit Jahren mit diesem Fall beschäftigt. Schon damals kamen wir zu dem Ergebnis, dass es

nur Libanesen sein konnten, die als Mörder in Frage kamen.

Dies war so offensichtlich, dass die schwachsinnige offizielle Erklärung: „es war Selbstmord“….so primitiv und durchsichtig war, dass jeder

der dieses als wahr akzeptierte keine Verantwortung für sich selber und anderen gegenüber kennt…..

Die Widersprüche waren gigantisch……..

Die Bekanntgabe: Selbstmord….ist eine Beleidigung für das Opfer und alle Volksdeutschen……für wie dämlich die uns halten, wurde hier wieder

offenbar.

In was für einen hilflosen, feigen und unverantwortlichen „Staat“ leben wir?

Vergesst nicht, dass ganz offen bekannt wird, dass die Polizei drastisch personell und Hilfsmittel-technisch reduziert…

Ursprünglichen Post anzeigen 344 weitere Wörter

Lügenpresse als Unwort des Jahres 2014? Rico Albrecht analysiert die Pressemitteilung

Veröffentlicht am 13.01.2015

Die Lügenpresse dürfte sich sehr über das Unwort des Jahres 2014 freuen: Es lautet Lügenpresse. Rico Albrecht analysiert die Pressemitteilung der „Sprachkritischen Aktion Unwort des Jahres“.

Im Beitrag erwähnte Links:

Tagesschau: Lüge nachgewiesen, Gegendarstellung erwirkt:
http://www.wissensmanufaktur.net/tage… – privat

Droht eine Islamisierung oder eine US-Amerikanisierung Europas?
http://www.wissensmanufaktur.net/isla… – privat

Kampfbegriff Verschwörungstheoretiker:
http://www.wissensmanufaktur.net/kamp… – privat

Quelle: Wissensmanufaktur (YouTube-Kanal)

 

Die Lügenpresse fühlt sich ertappt! Eva Herman und Andreas Popp, Interview bei RT Deutsch

Veröffentlicht am 16.01.2015

Die Lügenpresse fühlt sich ertappt und kürt mit Hilfe einiger Sprachwissenschaftler die Bezeichnung „Lügenpresse“ zum „Unwort des Jahres 2014″. Eva Herman und Andreas Popp erläutern, warum diese Entscheidung ein Eigentor war und was dahinter steckt.

Im Beitrag erwähnte Links:

Tagesschau: Lüge nachgewiesen, Gegendarstellung erwirkt:
http://www.wissensmanufaktur.net/tage… – privat

Rico Albrecht analysierte kurz nach der Entscheidung die Pressemitteilung der Jury: http://youtu.be/2idQTGAhA30 – privat

Quelle: Wissensmanufaktur (YouTube-Kanal)