Polizeieinsatz: Leipziger »Helden« im Visier – Zielten Scharfschützen am 9. Oktober in Menschenmenge?

Die Verantwortlichen müssten sofort zur Rechenschaft gezogen und ohne weitere Ansprüche aus dem Dienst entfernt werden. Aber in diesem korrupten Staat werden sie wahrscheinlich noch befördert… 😦

PRAVDA TV - Live The Rebellion

titelbild1

Zaungäste zum Festakt: Scharfschützen hatten sich am 09. Oktober rund um den Leipziger Augustusplatz postiert.

Es sollte ein friedliches »Lichtfest« werden, am 9. Oktober auf dem Leipziger Augustusplatz. Doch was einige Besucher des Festakts zum Jubiläum der sogenannten friedlichen Revolution offenbar zu sehen bekamen, waren keine Kerzen, sondern die Laserpointer von Scharfschützengewehren. Wie lokale Medien berichten, sollen mehrere Zeugen bestätigt haben, dass auf den Dächern postierte Präzisionsschützen eines Sonder-einsatzkommandos in die Menschenmenge gezielt hätten.

»Ein Vorgang, welcher üblicherweise nur bei unmittelbarer Schussbereitschaft eintreten soll«, schreibt die Leipziger Internet Zeitung (L-IZ). Das Nachrichtenportal veröffentlichte zudem Fotos »von bereits auf die Menge zielenden Personen auf den Dächern des Gewandhauses, der Alten Post und der Oper«.

titelbild2

Der Leipziger Linke-Abgeordnete Marco Böhme fordert nun Aufklärung über die ver-mummten Bewaffneten in Kampfmontur. Er stellte eine kleine Anfrage an die sächsische Staatsregierung. »Ihrer Aufgabenbeschreibung entsprechend sollen Polizei-Präzisions-schützen durch gezielte Schüsse extreme Gefahrensituationen abwenden, also etwa Verbrechensopfer…

Ursprünglichen Post anzeigen 491 weitere Wörter

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.